DokuStation – Kommissionierte Paletten einfach dokumentieren

Sekundenschnelle Dokumentation der von Ihnen kommissionierten Waren mit nur einem Knopfdruck!

Kommissionierung und Fehlerquellen

Zeitdruck und Warenvielfalt. Das sind zwei ständige Begleiter bei der Kommissionierung. Da kann es durchaus vorkommen, dass vergessen wird etwas auf die Palette zu laden. Fehlende Waren führen dann zu einer Reklamation oder Beschwerde. Doch lag der Fehler nun tatsächlich in Ihrem Warenausgang oder haben Sie die Palette doch vollständig auf den Weg geschickt. Das sind Fragen, die es in einem Reklamationsfall zu klären gilt. Doch wie?
Abhilfe schafft die Dokumentation der kommissionierten Paletten, die das Lager verlassen. Dies findet zumeist manuell mit Hilfe einer Digitalkamera statt. Wie passt das aber zum eingangs genannten Zeitdruck? Eigentlich gar nicht. Zusätzlich wird weitere Zeit benötigt, um die Bilder der Paletten manuell an einem Speicherort abzulegen. Diese manuelle Ablage stellt außerdem eine potenzielle Fehlerquelle dar.

Die Lösung für Ihr Problem bei der Dokumentation der Kommissionierung

Die DokuStation der CLK GmbH eliminiert genau diese zuvor genannten Probleme. Die Palette wird in den Bereich zwischen den Kameras gefahren und mit nur einem Knopfdruck wird die gesamte Beladung der Palette erfasst. Zusätzlich wird der an der Palette angebrachte optische Identifikationscode eingelesen. Entsprechend sortiert werden die Bilder und der Code dann automatisch in Ihrem System abgelegt. Innerhalb kürzester Zeit können Ihre Waren so vollständig und nachhaltig dokumentiert werden. Darüber hinaus wird Ihr Personal entlastet und es bleibt mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten.

DokuStation Übersicht

Ihre Vorteile

  • Lückenlose Dokumentation Ihrer Waren bei geringstem Aufwand
  • Vereinfachte Beweisführung bei Reklamationen
  • Nahezu beliebige Platzierung an der logistisch optimalen Position
  • Einfachste Bedienung
  • Statusanzeige sichert die korrekte Dokumentation
  • Spezielle und hochwertige Industriekameras garantieren eine lange Lebensdauer und Langzeitverfügbarkeit
  • Keine gesonderte Beleuchtung notwendig bei ausreichender Hallenausleuchtung

Die DokuStation-Steuerung

Das Bedienkonzept ist auf minimalste Nutzerinteraktion ausgelegt. Zur Dokumentation muss lediglich der Auslöser betätigt werden. Alles andere geschieht automatisch. Bei Bedarf können durch den Kommissionierer oder die Kommissioniererin immer die zuletzt aufgenommenen Bilder und der eingelesene Code auf dem Bildschirm kontrolliert werden. Bei Störfällen werden eindeutige Fehlermeldungen herausgegeben und ein manuelles Nachtragen des Codes ist problemlos möglich.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Produktbroschüre DokuStation

Kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner


Silas Volk

volk@clkgmbh.de
Tel. +49 2505 93620-29


Zurück


Referenzprojekte anzeigen nach:

Branche

Robotik & Bild

Funktion