VacuCheck – Optische Qualitätskontrolle von Käseverpackungen

VacuCheck System

Optischen QualitätsKontrolle von Käseverpackungen

Korrekt vakuumierte Käseverpackungen (Schlauchbeutel) zeigen an den Siegelnähten ein charakteristisches Faltenmuster. Bei Undichtigkeiten entsteht dieses Faltenmuster durch Einströmen von Luft nicht (siehe Bilder unten). Diesen Umstand macht sich der CLK VacuCheck für eine objektive, hygienische und schnelle optische Qualitätskontrolle der Dichtigkeit zunutze. Mithilfe spezieller Aufnahmetechnik werden die betreffenden Stellen erfasst und ausgewertet. Dadurch können nahezu 100 % aller undichten Verpackungen identifiziert werden. Das System ist für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie nach den Richtlinien des hygienic design ausgeführt und für notwendige Reinigungsarbeiten komplett zu öffnen. Durch die optische Erfassung sind keine produktberührenden Bereiche vorhanden.

Das VacuCheck-System

  • 100%-Kontrolle
  • Erkennungsrate: nahezu 100 %
  • Hohe Geschwindigkeit (50 Packungen / min)
  • Im Vergleich zum Menschen objektivere Bewertung
  • Einfachste Änderung des Dekors am Touchscreen
  • Nach Richtlinien des hygienic design ausgeführt
  • Berührungslose, hygienische Prüfung
  • Archivierung der Ergebnisse in CLK-Datenbank
  • Einfaches Hinzufügen neuer Dekore
  • Automatische Umstellung des Dekors möglich

Vakuumierter Käse

Dichte Verpackung Käse

Käseverpackung undicht

Undichte Verpackung Käse

4-er Packung Käse dicht

4-er Verpackung dicht

Verpackung Käse undicht

4-er Verpackung undicht

Die VacuCheck-Steuerung

Die benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche bietet ausführliche Informationen über die laufende Prüfung, eine einfache Verwaltung der Artikel sowie eine kontinuierliche Überwachung des System-Status. Selbstverständlich können diese Informationen ebenfalls über die integrierte Fernwartungsfunktion abgerufen oder geändert werden. Ebenfalls ist ein automatisches Selbstdiagnosesystem integriert.

CLK GmbH

Optisches Kontrollverfahren für höhere Wirtschaftlichkeit in der Käseverpackung

Der ‚Vacu-Check‘ des in Altenberge ansässige Spezialisten für intelligente Bildverarbeitung und flexible Robotik CLK hat das Potenzial, die Wirtschaftlichkeit und die Produktsicherheit bei der Verpackung von Käsebroten in Folie deutlich zu verbessern. molkerei-industrie holte sich bei Inhaber Dr. Carsten Cruse vor Ort die neuesten Informationen.
molkerei-industrie 7, Juli 2017 – Seite 38

Weitere Verpackungsanwendungen

  • Automatisches Verpackungssystem

    Verpackungsanlage für Nahrungsergänzungsmittel

  • Robot pickt automatisch

    Entpacken & Platzieren

  • Verpackungskontrolle Verifizierung Barcode, Etiketten, Artikel-Nummern, MHD

    Etikettenprüfung

Ansprechpartner

Dr. Carsten Cruse
cruse@clkgmbh.de
Tel. +49 2505 93620-10
Zurück
Referenzprojekte anzeigen nach:

Branche

Robotik & Bild

Funktion