Optische Kontrolle von Spinat während der Ernte

Bei der Stielanteilbestimmung wird bereits auf der Erntemaschine eine Kontrolle des Stiel- und Blattanteils von frischem Spinat durchgeführt. Anhand der Resultate kann die Erntemaschine während des laufenden Prozesses manuell eingestellt werden. Auf diese Weise wird der Stielanteil im Spinat optimiert.

Für der Qualitätskontrolle wird eine Aufnahmeeinheit über ein Förderband auf der Erntemaschine platziert. Der Spinat wird bei einer Förderbandgeschwindigkeit von 1500 mm/Sekunde kontrolliert.

Optische Qualitätskontrolle Spinat bei der Ernte

Eigenschaften:

  • Qualitätskontrolle während der Ernte
  • Akkubetriebenes System
  • IP67-gesicherte Aufnahmeeinheit mit Beleuchtung
  • Hohe Geschwindigkeit (Förderbandgeschwindigkeit von 1500 mm/Sekunde)

Optische Qualitätskontrolle Spinat

Spinat in der Erntemaschine

Optische Qualitätskontrolle Spinat
Erkennung des Stielanteils

Weitere Anwendungen im Obst- und Gemüseanbau

  • Entfernung in der Produktion

    Ausschleusung von Fremdkörpern in der Spinatproduktion

  • Optische Kontrolle Zuckerrüben

    Qualitätskontrolle von Zuckerrüben

  • Optische Qualitätskontrolle Tomatenpflanzen

    Boytritiserkennung bei Tomatenpflanzen

Ansprechpartner

Dr. Carsten Cruse
cruse@clkgmbh.de
Tel. +49 2505 93620-10
Zurück
Referenzprojekte anzeigen nach:

Branche

Robotik & Bild

Funktion