Ausschleusung von Fremdkörpern in der Spinatproduktion

Die Entnahme von Fremdkörpern aus der Spinat-produktion besteht aus einer Kombination von Bild-verarbeitung und Robotik. Zuerst erkennt ein Bild-verarbeitungssystem die Fremdkörper in der Produktion. Danach werden diese Fremdkörper von einem Roboter ausgeschleust.

  • 10 Picks/Minute
  • IP 65-geschützte Anlage
  • Optimale Erkennung durch eine Kombination von Farbinformationen und Höhendaten

Weitere Anwendungen im Obst- und Gemüseanbau

  • Optische Kontrolle Zuckerrüben

    Qualitätskontrolle von Zuckerrüben

  • Optische Qualitätskontrolle Tomatenpflanzen

    Boytritiserkennung bei Tomatenpflanzen

  • Spinat bei der Ernte kontrollieren

    Stielanteilbestimmung

Ansprechpartner

Dr. Carsten Cruse
cruse@clkgmbh.de
Tel. +49 2505 93620-10
Zurück
Referenzprojekte anzeigen nach:

Branche

Robotik & Bild

Funktion