Optische Qualitätskontrolle von Möhren

Der Möhrenpicker ist ein System, dass eine visuelle Kontrolle von Möhren nach Länge, Breite, Krümmung, Farbe und Fehlstellen durchführt. Die Möhren können danach mit einer Geschwindigkeit von 60 Picks/Minute in ihrer Endverpackung abgelegt werden.

Das System verwendet eine Kombination der automatischen Bildverarbeitung und der flexiblen Robotik und ist mit einem ABB-Flexpickers mit einem individuellen Vakuumgreifer und einer Industriekamera mit Beleuchtung ausgerüstet.

Weitere Anwendungen im Obst- und Gemüseanbau

  • Entfernung in der Produktion

    Ausschleusung von Fremdkörpern in der Spinatproduktion

  • Automatisierte Blütenausdünnung

    Automatische Blütenausdünnung

  • Optische Qualitätskontrolle Tomatenpflanzen

    Boytritiserkennung bei Tomatenpflanzen

Ansprechpartner

Dr. Carsten Cruse
cruse@clkgmbh.de
Tel. +49 2505 93620-10
Zurück
Referenzprojekte anzeigen nach:

Branche

Robotik & Bild

Funktion